Pléa soll kommen – Vorstellung schon nächste Woche?

Zuletzt gab es immer wieder Gerüchte um einen neuen Stürmer für die Borussia. Lange Zeit sah es nach dem Hannoveraner Niclas Füllkrug aus – doch seit dieser Woche ist bekannt, dass aus diesem Wechsel nichts wird. Laut mehreren Berichten und einem Transfermarkt.de User soll der neue Stürmer für die Borussia wohl gefunden sein und in der kommenden Woche vorgestellt werden.

Geht Hazard oder nicht?

Ob Thorgan Hazard, der momentan mit der belgischen Nationalmannschaft bei der WM in Russland ist, bei der Borussia bleibt oder nicht, ist weiterhin nicht bekannt. Zuletzt gab es immer wieder Gerüchte mit ihm und dem FC Valencia, weshalb unter anderem sein Vater schon Gespräche mit dem spanischen Verein geführt hat.

Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Pléa für den Sturm?

Merci

Ein Beitrag geteilt von Alassane Plea 14 (@alasplea) am

In den letzten Tagen und Wochen gab es immer wieder intensive Gerüchte um einen Wechsel des Franzosen Alassane Pléa zu unserer Borussia. Pléa kann in der offensive alle Postionen spielen und steht derzeit noch bei OGC Nizza, dem Ex-Verein von Lucien Favre, bis 2021 unter Vertrag. Der 25-jährige Besitzt momentan einen Marktwert von 18 Millionen €.

In der vergangenen Saison erzielte Pléa in 35 Ligue1 16 Treffer. In diesen 35 Spielen stand er 34 Mal in der Startelf.

Laut einem Nutzer von Transfermarkt.de soll der Wechsel nun für 22 Millionen € + 5 Mio. € Boni fix sein. In der kommenden Woche soll die Vorstellung laut dem User stattfinden. Ob das ganze wahr ist, können wir leider nicht sagen, aber nachdem was die Medien in den letzten Tagen geschrieben haben, klingt es plausibel.

Fakt ist: Um sich Pléa leisten zu können müsste entweder Hazard oder Vestergaard, den auch einige gute Vereine haben wollen, wechseln um nochmal ordentlich Geld in die Kassen der Fohlen zu spülen.