Kramers Selfie aus dem Rettungswagen


Was für ein Pechvogel: Zum wiederholten mal bekam Christoph Kramer im Spiel unglücklich einen Schlag ins Gesicht. Der Weltmeister war im Bundesligaspiel mit Mitspieler Jannik Vestergaard zusammengerasselt – daraufhin musste der mit der Trage vom Platz getragen werden. Es ging sofort ins nächste Krankenhaus, auf dem Weg dorthin machte die Notärztin ein Selfie mit Kramer.

□ #dieelfvomniederrhein #fohlenelf□ #Weltmeister #hammersüß

Ein Beitrag geteilt von J A N I N E (@bombera917) am


Bereits zum Spielende war Kramer wieder zurück im Stadion. Nach dem Spiel entschuldigte sich Vestergaard bei Kramer und auch in den sozialen Medien nahmen die beiden Spieler die Aktion mit Humor.

Most important thing is that this guy is okay □ #oooops

Ein Beitrag geteilt von Jannik Vestergaard (@jannikvestergaard) am

Hart aber Herzlich ⚽□ #legdichnichtmitjannikan #keinmenschkeintiererträgtdienummer4 #friendshipgoals □□□□□

Ein Beitrag geteilt von Christoph Kramer (@chrikra23) am